Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Choose a location



    Erfolgreiche Soja-Landwirte arbeiten hart, um ihre Erträge zu maximieren. Wir auch.

      Sojabohnen sind eine wichtige Quelle für Eiweiß in Lebens- und Futtermitteln, ebenso wie für Öl zum Kochen und zur Erzeugung von Biodiesel. 2013 bauten Landwirte weltweit Sojabohnen auf 111 Millionen Hektar an und ernteten über 276 Millionen Tonnen. Amerika ist mit Abstand der größte regionale Erzeuger mit einem Marktanteil von 85 %.

      Sojabauern kämpfen mit vielen agronomischen Schwierigkeiten im weitesten Sinne – auch Rohstoffpreise, Wechselkurse oder behördliche Anforderungen können negative Auswirkungen haben. Besondere Herausforderungen sind jedoch Unkräuter mit Resistenzen gegen die gängigsten Herbizide, schwer zu bekämpfende Schädlinge, erhöhter Krankheitsdruck und Wetterkapriolen.

      Durch unsere engen Beziehungen zu Landwirten und unsere praktische Erfahrung haben wir eine breite Palette von Produkten und Lösungen für die gesamte Vegetationsperiode entwickelt, die Sojabauern weiterhin eine erfolgreiche Arbeit garantiert. In unserem Geschäftsbereich der Functional Crop Care entwickeln wir außerdem innovative Lösungen zum effizienten Management knapper Ressourcen wie Wasser, Nährstoffe und landwirtschaftliche Nutzflächen. Produktivität beginnt beim Saatgut.

      Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen im Saatgutbereich für bessere Saatgutgesundheit und höheres Ertragspotenzial. Das Herbizid Kixor™ beispielsweise ist eine der neuesten Errungenschaften in der langen Reihe moderner Herbizide von BASF. Es wird vor der Pflanzenaussaat zur schnellen und vollständigen Wirkung bei über 80 unterschiedlichen Unkräutern eingesetzt, einschließlich solcher mit einer Glyphosatresistenz. Unser Produkt Xemium®, ein Fungizid der nächsten Generation, bekämpft nicht nur eine große Bandbreite von Pilzen in Sojabohnen, sondern verfügt auch über einzigartige Mobilität in der gesamten Pflanze für sofortigen und lang anhaltenden Schutz. Zusätzlichen Nutzen bietet unser AgCelence®-Konzept durch eine Vielzahl von Vorteilen, die über die Wirkung herkömmlicher Pflanzenschutzmittel hinausgehen. Dadurch können Landwirte mit höheren Erträgen rechnen.

      Als verlässlicher Partner setzen wir uns für verantwortungsvolles Handeln auf dem Feld und in allen anderen Bereichen der Landwirtschaft ein. Wir sind überzeugt, dass der angemessene Umgang mit unseren Produkten eine nachhaltige Landwirtschaft stärkt und zum Schutz der Umwelt beiträgt. Unser Instrument AgBalance™ hilft, Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft zu bewerten und die Betriebsabläufe zu optimieren. Ein Beispiel für den Erfolg unserer Nachhaltigkeitsprojekte liegt in Indien: Dort haben wir das Samruddhi-Programm ins Leben gerufen, das Sojabauern dabei unterstützt, die Nachhaltigkeit ihrer Anbaumethoden zu verbessern. 

    Erfahren Sie mehr über unsere Produkte in Ihrem Land

    AgCelence® Vorteile für Ihre Sojabohnen

    TOP
    PROD-AEM