Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Choose a location

    Pflanzenschutz und Saatgut Basics - Glufosinate Ammonium

    Grundlagen

      Glufosinat-Ammonium ist eines der am häufigsten eingesetzten Breitbandherbizide zur Unkrautbekämpfung in einer Vielzahl von Anbaukulturen weltweit. Aufgrund seines einzigartigen Wirkmechanismus lässt sich Glufosinat-Ammonium ideal im Wechsel mit anderen Herbiziden einsetzen, um Unkrautresistenzen entgegenzuwirken.

    Was ist Glufosinat-Ammonium?

    Glufosinat-Ammonium (GA) ist ein Herbizid, das für die Anbaukultur besonders verträglich ist, weil es nur auf dem behandelten Teil der Pflanze wirkt.  

    Wie funktioniert Glufosinat-Ammonium?

    Glufosinat-Ammonium (GA) ist ein Pflanzenschutzmittel, das ein bestimmtes, für das Stoffwechselgeschehen notwendiges Enzym der Pflanze hemmt.

     

    Sicherheit

    Pflanzenschutzmittel dürfen nur dann eingesetzt werden, wenn die daraus resultierende Aufnahme von Rückständen durch den Verbraucher einen bestimmten toxikologischen Grenzwert, bei dem ein Sicherheitsfaktor von mindestens 100 eingerechnet wird, nicht überschreitet.

    Vorteile

    In über 30 Jahren hat sich Glufosinat-Ammonium zu einem der wichtigsten Herbizide in der weltweiten Landwirtschaft entwickelt. Landwirten bietet das Produkt eine einzigartige, einfache und effektive Unkrautbekämpfung in einer Vielzahl von Anbaukulturen und hilft ihnen zugleich, die Bedürfnisse von Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft in Einklang zu bringen.

    TOP
    PROD-AEM